09. Januar 2021

Absage der Mitgliederversammlung am 15. Januar 

Liebe Münzfreundinnen und Münzfreunde,

wie ihr euch sicherlich nach den aktuellen Entwicklungen in dieser Woche bereits denken konntet, ist leider auch im Januar unsere geplante Mitglieder-versammlung nicht durchführbar. Wir, der Vorstand, orientieren daher zunächst auf eine Verschiebung um einen Monat, auf den 19. Februar, in der Hoffnung, dass dann die Umstände eine Durchführung dieser wichtigen Veranstaltung ermöglichen. 

Die Planungen und Vorbereitungen des 29. MMT laufen derweil mit großen Hoffnungen weiter. Die Fernauktion hat bereits begonnen. Der Versand der gedruckten Flyer in alle Richtungen ist in Vorbereitung. Die SNG hat gestern in einem Brief an alle Mitglieder die Durchführung des 29. MMT intensiv beworben. Dafür vielen Dank an Dr. Reimann!

S.T.

... lasst uns hoffen, dass die neuen Impfstoffe die gleiche rettende Wirkung haben wie der Rettungsring auf der französischen Plakette von P. Brangier ...

S.T.

19. Februar 2021

Beratung im Arbeitskreis 29. MMT per Videokonferenz 

Anstelle der geplanten Mitgliederversammlung fanden wir uns am gestrigen Abend per Videokonferenz zur weiteren Planung und Vorbereitung des 29. MMT zusammen. Zunächst ungewohnt für alle, zeigte sich jedoch im Verlauf des Abends schnell, dass wir auch mit dieser Art der Kommunikation gut umzugehen wissen. 

Unterschiedlichste Aspekte, Generelles und Detailliertes, konnten besprochen und abgestimmt werden. Insbesondere zum Vorgehen im MMT-Medaillenprojekt und der Querverbindung zur geplanten Medaille zum diesjährigen Orgeljubiläum der Herzberger Kirchgemeinde konnte Übereinstimmung hergestellt werden.

Besondere Beachtung und Zustimmung fanden die bereits publizierten Beiträge in der numismatischen Fachpresse. Großen Dank hier an Horsts Engagement und der geleisteten Vorarbeit. Stellvertretend seien hier der Artikel von Frau Kampmann in der "Münzenwoche" und die doppelseitige Ankündigung im "Money Trend" (Seite 86-87) genannt.

S.T.

 

26. März 2021

Der Arbeitskreis 29. MMT meldet den einvernehmlichen Abschluss der Entwurfs-arbeiten und Entwurfkoordination für die Medaille zum 29. MMT.

Großen Dank an Volker für die wiederholten Rücksprachen mit der Fa. Simm in Renningen zur Einarbeitung unserer Sonderwünsche und Detailanpassungen.

 

Voilà - die Medaille zum 29. MMT

Aktuelle Termine

 vereinsinterne Auktion

22. Oktober 2021

19:00 Uhr

 

Ort: Gurke

Auktions-Katalog
von 2020 - ungeändert gültig!
Auktionsordnung 2020+21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'017.3 KB

--- verschoben --- 

29. MMT in Herzberg

 

NEU:

10.-12. Juni 2022

 

Virtuelle Treffen 

Virtuelle Museen

 

Nützliche Links

Festschrift II

Kontakt zur Sprecherin -

eMail an:

stimmesuchtbuch@aol.de