Sammelgebiete

  • Deutschland ab 1871 umfassend, vielfältig
  • Sachsen
  • Brandenburg und Preußen
  • Habsburg, speziell Kaiser Franz Josef
  • Geldscheine
  • Notgeld
  • Brehna, dessen Sitz Herzberg im MA war
  • Motive:
    • Pflanzen und Tiere
    • das Pferd
    • Flugwesen und Raumfahrt
    • Schiffe
  • u. a.

Von den mittelalterlichen Denaren, die im Verein gesammelt werden, diente der erste als Vorlage für unsere Souvenirprägung 1984, und der zweite wurde zum Vereinslogo, z. B. im Briefkopf

Sammelstücke mit besonderer Geschichte

Notgeld des Kreises Schweinitz (Bedarfsgeld von 1920), alle Nominale, alle Varianten mit gemeinsamer Rückseite

Eine der Raritäten aus Herzberg

Aktuelle Termine

29. MMT in Herzberg

 10.-12. Juni 2022

 

Programm - Flyer

Freitag, 17. Juni 2022

19:00 Uhr - Gurke

"Die Brakteaten von Brehna"

Vortrag im Rahmen des Vereinsabends von

Dr. Schwinghammer

Ausstellungen

OBRIA 2022

1. - 4. September 2022

in Bautzen

Hinweis zur Ausstellung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

Virtuelle Treffen 

Virtuelle Museen

 

Nützliche Links

Festschrift II