Das Neueste

Vereinsinterne Auktion am 22.10.2021

Um pünktlich 19:00 Uhr eröffnete der Vereinsvorsitzende den Vereinsabend für unsere 20. vereinsinterne Auktion. An der Zusammenstellung der Gebote und den erstellten Auktionsunterlagen erfolgten mit Ausnahme der Datums-angaben keine Änderungen. Alle Teilnehmer waren somit seit langer Zeit (Verschiebung der Veranstaltung aus 2020) bestens auf diesen Abend vorbereitet.

Ein interessantes zusätzliches Los (Prägung Melanch-thon-Büste und Rathaus HZ in Cu, CuNi und Sn der Fa. Simm) wurde durch den Vorstand unmittelbar vor Beginn der Auktion gesponsert.

Unser großer Dank gilt allen freiwilligen Auktions-Helferinnen, dem Vorbereitungs-team, allen Einlieferern, allen potenten Bietern und nicht zuletzt dem Auktionator. Dieser Abend zeigte uns allen wieder einmal, wie schön und befriedigend harmo-nisch ineinandergreifende Vereinsarbeit sein kann. Jeder, der sich an diesem und für diesen Abend eingebracht hat, hat mit Sicherheit  selbst etwas mit nach Hause nehmen dürfen, auch wenn es nicht als Los vom Auktionator ausgerufen wurde. 

S.T.

Jährliche Mitgliederversammlung am 17.09.2021

Wie geplant konnten wir unsere, seit dem Januar 2021 aufgeschobene, jährliche Mitgliederversammlung in der Gurke abhalten. Achtzehn Vereinsfreundinnen und Vereinsfreunde folgten der Einladung des Vorstands. Mit drei entschuldigten Abwesenheiten kann eine 2/3-Beteiligung festgestellt werden.

Mit einem Rechenschaftsbericht zum Vereinsjahr 2020 gab der Vorsitzende einen zusammenfassenden Überblick über unsere Aktivitäten sowie zu den erreichten und den Corona-bedingten nicht erreichten Zielen. Der Vorstand dankte ausdrücklich allen Mitgliedern für ihr Engagement in den vielfältigen Arbeiten zur Vorbereitung des dann abgesagten 29. MMT. Insbesondere die kontinuierliche Planungsarbeit der Arbeitsgruppe MMT im Umfeld der stark eingeschränkten Kommunikations-möglichkeiten stellte eine Herausforderung dar, der wir uns jedoch unter Nutzung moderner Technologien (Videokonferenzen) recht souverän gestellt haben. Darüber hinaus dennoch durchgeführte Höhepunkte in der Vereinsarbeit, so beispielsweise der Besuch des Vortrages zu bislang unbearbeiteten Münzfunden im Heimatmuseum Bad Liebenwerda, runden das Bild des allgemeinen Engagements auch in Corona-Zeiten ab und geben Hoffnung für die zukünftige Arbeit.

Der Bericht des Kassenwarts und die Bestätigung der Richtigkeit durch die Kassenprüfer informierte uns über den Stand und die Möglichkeiten auch in dieser Hinsicht.  

Mit Blick auf aktuelle Aktivitäten im Zusammenhang mit laufenden Medaillen-prägungen, auf die nächsten Termine, so die anstehende vereinsinterne Auktion am 22. Oktober 2021, und den ersten Planungsüberarbeitungen für die Auflage des 29. MMT 2.0, ging der Abend vom formellen in den informellen Teil über. Nochmals Dank an alle Mitgliederinnen und Mitglieder für die rege Beteiligung und Familie Schütze für die gewohnt sehr gute Bewirtung. 

S.T.

Vereinsabend 27. August

Hallo liebe Vereinsfreundinnen und Vereinsfreunde. Ja, ihr habt es richtig gelesen - der Vereinsabend findet erst am Freitag den 27.08.2021 statt. Der Grund dafür ist leider eine Terminüberschneidung in unserem Vereinslokal, in der Gurke

Herr Schütze hatte "vorsorglich" zwei Termine geplant ;-)

S.T.

"Schauprägen" (Video) siehe "Wir über uns"!

Aktuelle Termine

Samstag, 18. Dezember 2021

19:00 Uhr - Gurke

Jahresabschluss im Verein 

 

Freitag, 21. Januar 2021

19:00 Uhr - Gurke

Jährliche Mitgliederversammlung

Freitag, 18. Februar 2022

19:00 Uhr - Gurke

Tausch- und Vereinsabend 

 

Vortrag Dr. Gerd Günther:

Verteidigungssysteme des mittelalterlichen Landausbaus an der Schwarzen Elster

29. MMT in Herzberg

 10.-12. Juni 2022

 

Virtuelle Treffen 

Virtuelle Museen

 

Nützliche Links

Festschrift II

Kontakt zur Sprecherin -

eMail an:

stimmesuchtbuch@aol.de