Unser Marktplatz

Sammeln erfordert Neu-Erwerbung.

Quellen dafür sind Geschenke, sind das (legale) Finden, das Tauschen und Kaufen. (Für Bösewichte immer häufiger auch das Stehlen und Rauben - viel zu ernst, um sich hier auszulassen).

Beliebte Plätze sind Auktionen, Börsen, Basare, Anzeigen in Zeitschriften und neuerdings das Internet.

Zusätzlich empfehlen wir unseren "Marktplatz".

Unsere Mitglieder werden einzelne Stücke anbieten (umgekehrt auch suchen), aus dem Vereinsbestand werden wir einzelne Medaillen präsentieren. Der Kontakt (auch Suchanfragen unserer Besucher) möge über unsere offizielle Kontaktmöglichkeit laufen, wenn nicht vom Besuch unserer Vereinsabende Gebrauch gemacht wird.

Jedem Stück ist eine Identifikationsnummer zugeordnet, die die Benennung verein-facht.

 

/01/   Zinn-Medaille (30 mm)

        "St. Marien 2002"

        im transparenten Etui

        (siehe auch bei

        "Prägungen und

        Medaillen"),

        aus Vereinsbestand,

        netto 5,- Euro

/02/  Zinn-Medaille (30 mm)

        "Schlieben 2006"

        im transparenten Etui

        (siehe auch bei

        "Prägungen und

        Medaillen"),

        aus Vereinsbestand,

        netto 5,- Euro

Weitere Medaillen gemäß Katalog (siehe "Prägungen und Medaillen") auf Nachfrage

/03/   Bronze-Medaille (30 mm, 18,6 g)

         auf Franz Liszt,

         geschaffen 1844

         von Antoine Bovy (1795-1877),

         aus Privatbesitz

         abzugeben gegen Gebot

/05/  Kurfürstenthum Sachsen,
        Johann Georg II.,

        Schauthaler 1678

        Empfang des Hosenbandordens

        (Ag 23,6 g nach Zinna'schem Fuß)
        vz, Constantin Rothe, Dresden

        abzug. aus Privatbesitz, VB € 800,-

 

/06/ Mocambique, 10 Centimos 1975

      Vs. Samora Moisés Machel

            (1933-1986, Staatspräsident

            ab 1975)

      Rs. Zuckerrohr

      Bro, aus Privatbesitz abzugeben

      gegen Gebot

Aktuelle Termine

Fr., 20. Okt. 2017

19:00 Uhr Vereinsabend

Gaststätte "Frohes Schaffen"

Sa., 21. Okt. 2017

17. vereinsinterne Auktion

ganztägig unter Teilnahme einiger eingeladener Gäste 

31. Okt. 2017 Jubiläumstag "500 Jahre Reformation";

12 - 16 Uhr Schauprägen

der Reformationsmedaille

für das Schradenland

am Heidebergturm Gröden

Fr., 17. November 2017

Vereinsabend, Gaststätte "Frohes Schaffen"

Samstag, 18. November 2017

18:00 Uhr Skatturnier und Rommee-Abend, Schützenhaus 1407, Lindenstr. 30

Samstag, 16. Dez. 2017

Jahresabschluss des Festjahres - mit Partnerinnen

(19:00 Uhr "Frohes Schaffen")